Herzlich Willkommen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Muotathaler und Illgauer Musik zu pflegen und zu erhalten. Sie finden alle Informationen über unseren Verein sowie all unsere Anlässe und viele weitere spannende Angaben auf unserer Website.


Samstag, 22. Oktober 2016

Illgauer Volksmusik

 

 

Gedenkkonzert 100 Jahre Melktoni Heinzer

 

Am 22. Oktober 2016 präsentiert der Verein Giigäbank Illgauer Volksmusik. Nachkommen von Melktoni Heinzer musizieren nach dessen urchiger Art und lassen seine 12 Jodellieder neu aufleben.

 

Text: Guido Bürgler

 

Bild: zvg

 

Illgau SZ. - Der Verein Giigäbank setzt sich für die Erhaltung und Förderung der Volkskultur in den Gemeinden Muotathal und Illgau ein. So organisiert er am Samstag, 22. Oktober 2016, in der Mehrzweckhalle von Illgau ein Gedenkkonzert zu Ehren von Melktoni Heinzer. Der Komponist von urchigen Tänzli und schönen Jodelliedern (Dr Älpler) wäre heuer nämlich 100 Jahre alt geworden. Bekannter als Melktoni Heinzer selbst sind wohl einige seiner Nachkommen. So ist Sebi Heinzer Kapellmeister der Kapelle Illgauergruess. Fredy Heinzer war eine Zeit lang Akkordeonist in der Kapelle Illgauergruess und realisierte zwei Tonträger mit Fredy Reichmuth. Melktonis älteste Tochter Maria Betschart-Heinzer war viele Jahre mit ihrem Mann Kaspar und der ganzen Kinderschar als Jodlerfamilie Betschart unterwegs. Die Jodlerfamilie schaffte sich dank ihrer Natürlichkeit und Vielseitigkeit einen grossen Bekanntheitsgrad in der ganzen Deutschschweiz. Sie hatte fast alle Lieder, die Melktoni Heinzer komponiert hatte, auf Tonträger eingespielt und gab sie an unzähligen Live-Auftritten zum Besten. Als die Kinder erwachsen waren, gingen sie ihre eigenen Wege und die Jodlerfamilie wurde aufgelöst.

 

Ehemalige Jodlerfamilie tritt auf

 

Erfreulicherweise hat sich die ehemalige Jodlerfamilie Betschart bereit erklärt, am Gedenkkonzert „100 Jahre Melktoni Heinzer“ nochmals aufzutreten. Sie wird im Laufe des dreistündigen Konzertes die meisten Kompositionen von Melktoni sowie einige Lieder aus der Notenmappe der zweiten und dritten Generation aufführen. Zur Abwechslung werden auch Melktonis melodiösen Tänzli zu hören sein. Zudem wird am Konzertabend ein neues Notenheft vorgestellt, das alle Kompositionen von Melktoni Heinzer enthält. Als Moderator konnte der Volksmusik-Kenner Hans Arnold aus Kappel a. Albis gewonnen werden. Er ist mit den Familien Heinzer und Betschart-Heinzer seit Jahrzehnten befreundet.

 

Das Konzert findet in der Mehrzweckhalle Ilge in Illgau statt. Es beginnt um 20.00 Uhr und dauert zirka drei Stunden. Anschliessend ist im Restaurant Sigristenhaus musikalische Unterhaltung mit der Formation Sebi und Fredy Heinzer angesagt. Am Konzert selbst gibts keine Festwirtschaft. Wer essen möchte, hat jedoch dazu ab 17.30 Uhr im Restaurant Sigristenhaus Gelegenheit (Reservation erwünscht. Tel. 041 830 12 02). Platzreservationen für das Melktoni-Heinzer-Gedenkkonzert sind ab 26. September täglich möglich, jeweils von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr. Die Nr. lautet: 079 831 64 34. Weitere Infos unter www.giigaebank.ch.

 

Bildlegende

 

Am 22. Oktober findet in Illgau ein Gedenkkonzert zu Ehren des Jodellieder- und Ländler-Komponisten Melktoni Heinzer (1916 – 1987) statt. Bild zvg.

 


Sonntag, 01.01.2017 ab 12.00 Uhr

9. Muotitaler Ländlersunntig

 

(Da im Jahr 2016 zwischen Weihnachten und Neujahr der Sonntag auf den 25. Dezember fällt, findet der 9. Ländlersunntig erst am 01.01.2017 statt!)

 

Restaurant Alpenrösli 041/830 16 83

-12.00-14.30 Uhr Kapelle Bruno Inderbitzin-Franz Föhn

-14.30-17.00 Uhr Betschart-Schelbert-Flückiger-Huber

 

Restaurant Alpenblick 041/830 12 01

-12.00-14.30 Uhr HD Toni Horat-Franz Schmidig

-14.30-17.00 Uhr Kapelle Prisi-Mosimann-Burri-Mader

 

Hüttenhotel Husky Lodge 041/831 81 50

-12.00-14.30 Uhr HD Anita und Priska (mit Kari am Bass)

-14.30-17.00 Uhr HD Chaltbächlergruess

 

Restaurant Post 041/830 11 62

-12.00-14.30 Uhr Schwyzerörgeliduo Älplergmüet

-14.30-17.00 Uhr HD Karin Nussbaumer-Esther Ebnöther

 

Restaurant Fluhhof 041/830 11 29

-12.00-14.30 Uhr Schwyzerörgeliduo Stefan Suter-Erich Bürgler

-14.30-17.00 Uhr René Bürgler-Rainer Betschart-Fredy Heinzer

 

Einlagen:

-Goldplangg-Chörli (Priska Gwerder, Regula Zwyer, Agnes Büeler/Akkordeon Judith Betschart)

-Trychlerbuebä

 


Mittwoch, 14. Juni 2017 19.00 Uhr (jedes Jahr vor Fronleichnam)

Restaurant wird noch bekannt gegeben!

GV Giigäbank

 

19.00 Giigäbank-Apéro mit musikalischer Unterhaltung

20.00 Giigäbank-GV

Ab 21.00 musikalische Unterhaltung!

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Chumm doch au!

 


Donnerstag, 14. September 2017

Luschtig tönt's vom Giigäbank

 

Gedenkkonzert 100 Jahre Franz Schmidig sen. (Lunnis Franz)

 


Sonntag, 31. Dezember 2017 ab 12.00 Uhr

10. Muotitaler Ländlersunntig

 

(Da im Jahr 2017 zwischen Weihnachten und Neujahr kein Sonntag zu finden ist, findet der 10. Ländlersunntig an Silvester 2017 statt!)