Herzlich Willkommen

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Muotathaler und Illgauer Musik zu pflegen und zu erhalten. Sie finden alle Informationen über unseren Verein sowie all unsere Anlässe und viele weitere spannende Angaben auf unserer Website.

Grosse Ehre für den Verein Giigäbank


Anerkennungs- und Förderpreise 2016 der Albert Koechlin Stiftung

 

Zum achtzehnten Mal verleiht die Albert Koechlin Stiftung Anerkennungs- und Förderpreise.

 

Einen Förderpreis von 30‘000 Franken erhält der Verein Giigäbank, Muotathal/Illgau. Als "Giigäbank" wird die leicht erhöhte Plattform bezeichnet, auf der Musikanten in einem Restaurant aufspielen. Der Name erinnert an die Zeit, als Tanzmusik noch vorwiegend auf Saiten- und Blasinstrumenten gespielt wurde. Die beiden Gemeinden Muotathal und Illgau verfügen über eine reiche kulturelle Tradition und vielfältiges Brauchtum. Der Verein "Giigäbank" wurde am 1. Juni 2009 mit der Zielsetzung gegründet, dieses volkstümliche Kulturgut zu erhalten und zu pflegen. Nicht die Asche soll allerdings bewahrt werden, sondern das Feuer. Aus diesem Grund haben Anlässe, an denen aktiv musiziert wird Vorrang. Erfolgreichstes Beispiel ist der „Muotitaler-Ländlersunntig”.

Der Preis wurde am 12.01.2017 in Luzern übergeben.

 


Mittwoch, 14. Juni 2017 19.00 Uhr (jedes Jahr vor Fronleichnam)

Event Stall Husky Lodge Muotathal

GV Giigäbank

 

19.00 Giigäbank-Apéro mit musikalischer Unterhaltung

20.00 Giigäbank-GV

Ab 21.00 Uhr

musikalische Unterhaltung mit Schwyzerörgeliduo Lukas Föhn-Bruno Auf der Maur-Florin Schmidig

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Chumm doch au!

 


Donnerstag, 14. September 2017 20.00 Uhr

Luschtig tönt's vom Giigäbank

 

Aula Bezirksschulhaus Muotathal

Gedenkkonzert 100 Jahre Franz Schmidig sen. (Lunnis Franz)

 

mit folgenden Formationen:

 

Nachkommen von Franz Schmidig sen. wie

Lydia Gwerder, Karin Gwerder, Familienkapelle Schmidig

ausserdem:

-HD Willi Valotti-Franz Schmidig

-Willi's Wyberkapelle (Willi Valotti, Gaby Näf, Andrea Ulrich, Martina Rohrer)

-Hujässler (Dani Häusler, Markus Flückiger, Reto Kamer, Sepp Huber)

-Rampass (Reto Grab, Markus Flückiger, Reto Kamer, Sepp Huber)

-Klaviersolist Fredy Reichmuth

 


Sonntag, 31. Dezember 2017 ab 12.00 Uhr

10. Muotitaler Ländlersunntig

 

Da im Jahr 2017 zwischen Weihnachten und Neujahr kein Sonntag zu finden ist, findet der 10. Ländlersunntig an Silvester 2017 statt!

Zum 10-Jahr-Jubiläum findet eine Neuerung des Programms statt; neu zirkulieren die Musiker in zwei Restaurants.

Der genaue Plan folgt.

 

Folgende Formationen spielen auf:

 

-Schwyzerörgeliformation Thomas und Werner Aeschbacher

-HD Dolfi Rogenmoser-Friedel Herger

-Kapelle Illgauergruess

-HD Toggenburgerbuebe

-HD Remo Gwerder-Franz Schmidig

-Schwyzerörgeliformation "Echo vom Schattenhalb"

-Muotataler Juuzer-Gruppe "Natur pur"

-Adlergruess

-Tanzboden

-Alois Ulrich-Philipp Aggeler


Mittwoch, 30. Mai 2018 19.00 Uhr (jedes Jahr vor Fronleichnam)

Restaurant wird noch bekannt gegeben!

GV Giigäbank

 

19.00 Giigäbank-Apéro mit musikalischer Unterhaltung

20.00 Giigäbank-GV

Ab 21.00 Uhr

Musikalische Unterhaltung

 

Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! Chumm doch au!