Unsere Motivation

Wir sammeln...

... um zu archivieren

... um zu digitalisieren

... um zu verschriftlichen

... Noten

... Fotos von Musikanten

... Informationen von Musikanten

Wir erhalten...

... Brauchtum

... Dialekt

... Jüüz und Naturjodel

... Lieder

... Traditionen

... Volksmusik

Wir fördern...

... Dialekt

... Nachwuchs



"Verein zur Förderung der Volkskultur Muotathal / Illgau"


Speziell zu erwähnen sind der Ländlersunntig und verschiedene Anlässe unter dem Thema Lustig tönts vom Giigäbank.

Hier treten wir als Veranstalter und Organisator auf. Die Musik steht im Vordergrund.

Den grössten Anteil übernimmt die instrumentale Musik. Dabei gelten folgende Kriterien als Leitfaden für eine Einladung:

  • Musikanten aus dem Muotathal/Illgau
  • Musikanten mit Muotathaler/Illgauer Wurzeln
  • Musikanten mit Muotathaler/Illgauer Repertoire

 

Bisherige Brauchtums-Einlagen:

  • Büchel
  • Jodlerklub
  • Juuzen
  • Mundharmonika
  • Nachwuchs-Schwyzerörgeli-Formation
  • Stöpselbass
  • Trychlen
  • Wetterschmöcker
  • Flaschenklavier
  • Zither

 

Künftige Brauchtums-Einlagen:

  • Chlefelen
  • Mundart

Auch speziell zu erwähnen ist das Muätithaler Tüütsch. 

In diesem Projekt sollen Schüler in der 4.-6. Klasse Lektionen erhalten mit dem von uns neu aufgelegten Buch flätt-hüntsch-sauft.